Kategorien
armkugel Innenfutter jackett paspeltasche schulterpolster

Jackett Teil 2


.
Hallihllo, die Fotos sind jetzt schon ein paar Wochen her, der Schnee ist bereits Schnee von gestern. Hops mein Kragen ist auch ganz unprofessionell beim Fotografieren in den Ausschnitt gerutscht!

Ich sag mal das Nähen und das Verstehen haben eine Weile gedauert, aber insgesamt bin ich ganz zufrieden mit dem  Ergebnis.

Am Revers beult sich der Stoff etwas von der Rosshaareinlage weg (keine Bügeleinlage, von Hinten festgenäht!)
In Kombination mit der Cabanjacke hälts auch schön warm untendrunter. Wollmaterialien lassen sich wunderbar verarbeiten und sind sehr angenehm zu tragen



Das Innenfutter, mit Paspeltasche



das Positionieren und Festnähen  der Schulterpolster, war etwas kniffelig, da ich mit diesen Teilen noch keine Erfahrung gemacht habe.
Schlussendlich habe ich welche im Fachhandel bestellt. War gar nicht so teuer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.