Schwarz mit grünen Punkten Kleid Butterick 5951

Das Kleid ist nach dem zweiten Anlauf fast fertig! Nach dem ersten Frust, habe ich erst mal alles in die Ecke geknallt und mich meinem 70er Jahre Hemdenprojekt gewidmet.
Die eineinhalb Meter Stoff gab es glücklicherweise bei Hüco-Stoffe in Berlin zum nachkaufen.
Wie man sieht bin ich gerade dabei die richtige Saumlänge zu markieren, außerdem möchte ich die Ärmel auf 3/4 Länge kürzen.

Verwendet habe ich einen dicht gewebten Viskosestoff der sich wunderbar leicht im Wind bewegt). Entgegen der Anleitung habe ich kein Futter für das Oberteil verwendet und mir dafür einen Beleg geschneidert (verstärkt mit z.B Vlieseline G785)
In der der Anleitung gibt es keinerlei Hinweis auf eine Verstärkung mit Einlage, was dann dabei herauskommt könnt ihr in meinem 1. Versuch bewundern

Der nahtverdeckte Reißverschluß geht nicht bis ganz oben, sondern endet unterhalb des Kragenteils, das habe ich mir von Wiebke abgeschaut. Obwohl ich den Ausschnitt 3cm höher gelegt habe passt der Kopf noch bequem hindurch.

Nicht so Einfach fand ich den Übergang des Vorderteils zum Rückenteil, beim ungenauen Arbeiten entsteht hier am Übergang zum Kragenbereich eine unschöne Falte oder gar ein Loch (das sich schwer wieder schließen läßt):

.

Was mir beim Schnittmuster noch aufgefallen ist: Das Rockteil wird in den Beispielbildern etwas über Knie abgebildet, um auf etwas über Knie zu kommen mußte ich bestimmt 10cm abschneiden!

.

kuckt mal was für viele tolle Nähprojekte es sonst noch gibt beim MMM

12 thoughts on “Schwarz mit grünen Punkten Kleid Butterick 5951

  1. Süßer Stoff, toller Schnitt. Der Ausschnitt gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße Anke

  2. Süßer Stoff, toller Schnitt. Der Ausschnitt gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße Anke

  3. da hat sich das Wiederanpacken auf jeden Fall gelohnt. Es ist ein ganz tolles Kleid geworden.

  4. Das ist ein wunderbares Kleid. Die Kragenform mag ich besonders gern.
    Herzliche Grüße,
    Malou

  5. Das Kleid sieht sehr schön aus. Ich habe den Schnitt auch schon genäht, allerdings die Ärmellose Variante mit rundem Halsauschnitt.
    Lg Mathilda

  6. Superschön! Gute-Laune-Stoff und dieser immer wieder tolle Schnitt, der bei mir noch auf Verwirklichung wartet – großartig!

  7. Wow! Was für ein toller Stoff. Das Kleid steht dir sehr gut! Viel Freude damit!
    LG Stefi

  8. Trotz allen Umständen die dieses Kleid beim Nähen bereitet hat, finde ich es einfach wunderschön. Der Stoff sieht toll aus.
    Vielleicht kommt es bei der Oberteilverarbeitung ein wenig auf die Stoffdicke an. Ich habe es 2x aus Stoffen genäht, die dicker als Viscose waren und ohne Einlage, mit Futter,bzw. ein feiner BW, da ich Futterstoff nicht auf der Haut mag. Mit Beleg habe ich es aus einem Romanitartigem Stoff genäht.
    Schön, dass wir nähen können und so frei gestalten können.
    Die Schuhe sind übrigens ne Wucht.
    lg monika

  9. Tolles Kleid, der Stoff ist richtig schön dazu! Ich hab den ersten Versuch dieses Schnittes entsorgt weil das so gar nicht passen wollte, aber ich denke, einen Anlauf sollte ich noch mal starten, das scheint sich doch zu lohnen wie man an deinem Kleid sieht!

    Liebe Grüße, Jessica

  10. Das sieht aber sehr hübsch aus, auch ein toller Stoff und die Schuhe passen farblich ja perfekt dazu.
    Ich bin ja auch ein großer Freund von 3/4 Ärmeln, insofern unterstütze ich dein Vorhaben, die Ärmel auf diese Länge zu kürzen. Und abschneiden geht ja immer, ob nun Ärmel- oder Kleidersaum.
    LG von Susanne

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 1 =