Worpswede bei Bremen

.
Koffer packen ist eine ziemlich ungeliebte Tätigkeit, die ich mir auch bis kurz vor Abreisetag aufhebe. Meine Reisegarderobe fällt sehr minimal aus, da es nur 2 Tage sind. Einmal habe ich die Kapuzenjacke Riley noch einmal in braun genäht, dazu ein blau geblümtes Hemd aus der Butterick  Familie, Hose ist die Levis-Kopie. Die Fliesen im Bad sind wohl noch aus den 70ern?gefallen mir sehr gut.
.
 Es regnet immer wieder stärker, zwischendurch scheint sogar immer wieder mal die Sonne es kommt sogar die Funktionsjacke zum Einsatz. Genau das richtige Wetter um sich schöne Bilder von Ottilie Reylaender  und Heinrich Vogeler anzuschauen.

 

Ausführliche Beschreibungen erspare ich mir, denn es ist ziemlich mühsam auf dem Telefon zu tippen. Schaut mal hier beim mmm

3 thoughts on “Worpswede bei Bremen

  1. Dankeschön die für die netten Kommentare , meine Reisegarderobe wächst langsam, so daß ich demnächst auch ein paar Tage länger in den Urlaub fahre..lg miau

  2. Tja, auch solche Teile braucht man in der Urlaubsgarderobe. Eine tolle Jacke und ein wunderbares Muster für ein Hemd.
    LG
    Elke

  3. Sehr schönes Reiseoutfit. Mit Jacke ist man in Norddeutschland immer gut gerüstet und das schicke Hemd ist sowieso einmalig schön. LG Kuestensocke

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 43 = 51