Kategorien
Blouson Bündchen green pepper kariert Männer Jacke Raglan Raglan Ärmel Reißverschluss

Es ist alles anders als ich dachte 1. Zwischenstand wjsal-2015

Planänderung

Leider ensprach der Tweed, den ich aus Schottland bestellt hatte nicht meinen Erwartungen. Im Gegensatz zur Artikelbeschreibung war er deutlich leichter dünner als beschrieben. 450g/m² sollten es sein– 330g/m² sind gekommen über 25% Unterschied!
Nach einem freundlichen Kontakt mit dem Verkäufer hat dieser mir das Geld zurücküberwiesen, den Stoff durfte ich behalten! Wow! Das Stückchen ist schon für einen Blazer oder Jackett reserviert.

schottischer tweed
schottischer Tweed, riecht angenehm nach Schaf!, eben ganz ohne chemische Zusatzstoffe

nach längerer Suche habe ich bei Hüco diesen Stoff gefunden:

wahrscheinlich aus Italien ist dieses Stück, gibt es in Italien grosse Schafherden??
 deutlich farbenfroher !
Ein Wollvlies/dicht gewebt 510g/m², uii das gibt bestimmt eine warme Jacke!
Die Rückseite ist braun-rot (vielleicht umgedreht als Stoff für den Unterkragen?)

 

Ausprobieren

Der Reisverschluss ist ein quietschgrünes Reststück, um auszuprobieren ….
Quietschgrün , gar nicht so schlecht wie ich finde, wirkt nicht zu aufdringlich, aber peppt!
Kunstoffreissverschlüsse gehen bei diesem Stoff irgendwie gar nicht! Sieht echt schrecklich aus!
dünn gefüttertes Futter

Der aktuelle Stand:

den Schnitt von Green Pepperhabe ich im letzten Treffen beschrieben
Änderungen:
  • Grösse M
  • kein Tweed aus Scottland, sondern Wollfilz/Gewebe aus Italien
  • Bündchen 1,5 cm breiter,
  • Kragen mit Bügeleinlage, (hab ich mir zumindest vorgenommen
  • Bündchen weil grob gerippt 9!!cm kürzer, Handbündchen 3cm kürzer.
Jetzt fehlt noch das Futter, der Oberkragen und die Reissverschlussabdeckung von innen (gegen Wind)

Der Reisverschluss eigentlich  für Hosen, die haben so einen komischen Klapp-Pieksstopper, etwas unangenehm in der Bedienung

Innenansicht, ein Tick dünnerer Stoff würde wahrscheinlich besser fallen 510g/m² sind schon ne Menge

Durch die grobe Rippe sind diese Bündchen sehr viel dehnbarer und müssen kürzer geschnitten werden

Der Stoff ist zwar relativ dick, franst nich aus und lässt sich angenehm verarbeiten

Alle Nahtzugaben habe ich nochmal von innen flachgesteppt, d.h. man sieht von außen nochmal eine 2. Naht ca. 3mm neben der 1. Naht

Vielen Dank an Lucy für ihre Moderation und die tolle Anleitung für einen Reverskragen. Hier findet ihr auch den 1. Zwischenstand der anderen Näherinnen bein Winterjacken Sewalong
Heute: noch ein paar Rosenstöcke umgepflanzt, dabei ein Loch in die Regenwasserleitung gegraben, geflickt.

12 Antworten auf „Es ist alles anders als ich dachte 1. Zwischenstand wjsal-2015“

Toller Blouson – ein richtiger Hingucker und mit detailverliebter Verarbeitung! Mir gefällt es sehr, dass Du soviel Wert auf das ordentliche Innenleben legst.Schöne Grüße, Ina

Das ist ja toll, dass es auch mal positiv laufen kann. Oft endet sowas ja leider in viel Ärger und ohne eine Rückerstattung (gerade im Ausland). Die Schotten sind da wohl besser.Der neue Stoff gefällt mir auch auch richtig gut und das, was du daraus gezaubert hast ist noch besser! Viel Erfolg noch beim Füttern!Liebe GrüßeCharlie

Ein tolles Ergebnis!!! Sieht schon super aus. Alles sauber und ordentlich vernäht, auch innen, da ziehe ich den Hut vor dir. Meine Sachen darfst du manchmal nicht nach links drehen, da ist dann viel los :-)Bin aber auch gesapannt was du tolles aus dem grünen Schottenstoff zauberst. Schade dass der so dünn ist, aber für dein Vorhaben ( Blazer oder Jackett) genau richtig.Grüße

Schreibe einen Kommentar zu walking dead preview Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert