Mantel: Probemantel, Schnitteile

Das Probeteil

hier lässt sich gut überprüfen , ob alle Masse stimmen. Die Tascheneingriffe habe ich gleich nochmal 5cm nach unten geschoben und der Schlitzansatz um 6cm nach unten verschoben (die Höhen hatte ich von der Jacke übernommen). Gesamtlänge Schlitz ist jetzt 26cm. Der Ärmel ist 5cm zu lang und muss gekürzt werden. Die Masse um Schultern und Hüfte können übernommen werden.

Zu berücksichtigen:  der Stoff ist dünner und es fehlt das gesteppte Futter

Übersicht der Schnittteile im CAD, alle mit Vlieseline verstärkten Teile u. Kanten sind blau eingezeichnet

Aufteilung der Teile auf dem Wollstoff:

verschobener Tascheneingriff blau markiert

Stoffverbrauch bei 1,40m Breite: 2,50 lfm.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + 1 =