Hundekekse

ja ich gebe zu es treibt mir immer wieder Tränen in die Augen, wenn ich an meinen Hund erinnert werde.

DIGITAL CAMERA

img_2672

Es war mir gar nicht so bewusst wie mein Hundchen  mein Leben beinflusst hat. Diese ausgedehnten Spaziergänge über Felder und Wiesen,

p1000458
20140525_132610
07102007141
080120081022
p1030110

oder auch der schnelle Spaziergang bei echt miesem Wetter. Auch wenn ich mich aufraffen musste: ich kam immer gut gelaunt und aufgeräumt zurück.

070420081771

Und es gab feste Rituale, auf die mein Tier Wert gelegt hat
Eine treue Freundin, die mich so nahm wie ich in diesem Augenblick war.

— jetzt bin ich auf der Suche nach einem anderen Untier
In den letzten Wochen war ich im Tierheim, bin mit Hunden Gassi gegangen
das war immer wieder sehr schön, aber es ist nicht daselbe.

 

  • Was bedeutet ›zähmen‹?«
  • »Das wird oft ganz vernachlässigt«, sagte der Fuchs. »Es bedeutet ›sich vertraut miteinander machen‹.«
  • »Vertraut machen?«
  • »Natürlich«, sagte der Fuchs. »Du bist für mich nur ein kleiner Junge, ein kleiner Junge wie hunderttausend andere auch. Ich brauche dich nicht. Und du brauchst mich auch nicht. Ich bin für dich ein Fuchs unter Hundertausenden von Füchsen. Aber wenn du mich zähmst, dann werden wir einander brauchen. Du wirst für mich einzigartig sein. Und ich werde für dich einzigartig sein in der ganzen Welt …«
 

Gestern war ich mit Mambo unterwegs, wir machen uns langsam mit einander bekannt, ohne viele Worte

 

wenn Mambo einige 1000 meter von seinem neuen Zuhause dem Tierheim weg ist (er wurde von seinem alten Herrchen im Wald angebunden..) möchte er wieder zurück…

Heute werde ich Mamboo ein paar von den selbstgebackenen Hundekeksen mitbringen

ihr fragt euch jetzt sicherlich warum dieses Blog Miauberlin heisst und nicht Wuffberlin?

20131203_092737

4 thoughts on “Hundekekse

  1. hallo creezy,
    das alles kann ich gut nachvollziehen und habe es auch selbst schon erlebt. Das Thema Mambo ist bei mir auch nach wie vor aktuell und beschäftigt mich in meinen Träumen, ich habe das Hundchen sozusagen schon in mein Herz genommen. Ich möchte dem Tier ja auch ein wirklich sicheres Zuhause geben, dem Hund hilft es nichts wenn ich ihn aus Zeitmangel/Überforderung wieder im Tierheim abgeben muss. Gerade im ersten Jahr braucht so ein Tier viel Zuwendung und Erziehung, damit alle stressfrei zusammenleben können! Ich bin hin – und hergerissen, aber im Moment sieht es ganz gut aus! Ich war währenddessen noch einige Male mit Mamboo und auch anderen Hunden aus dem Tierheim spazieren und es ist jedes Mal eine Freude!
    lg miau

  2. Und wann zieht Mambo ein?

    Ich war neulich mit der Nachbarin und Hund und stundenweise-Pflegehund (meiner für den Spaziergang) und Nachbar und Hund spazieren. Nachbarhund kam auch vor einigen Monaten aus dem Tierheim. Ich kann mich noch sehr gut an unsere erste Begegnung auf der Straße erinnern, ängstlich und sorgenvoll wollte er mich nicht angucken, geschweige denn überhaupt bemerken. Heute ist der Hund nur noch voller Mut und Lebensfreude. Es macht so viel Spaß ihn zu erleben! Und diese Wandlung, wenn es ihnen erst einmal wieder gut geht, ist jedes Mal eine Freude!

  3. Dein Verslust tut mir sehr leid. Und so eine Trauer um ein Tier können auch nur Menschen nachvollziehen die selbst ein Tier haben. Ich hoffe für dich, dass du einen neuen Gefährten findest, oder er dich 🙂 So ist es ja oft im Leben. Vielleicht wird es ja Mambo sein, vielleicht schafft ihr es, euch beide zu zähmen 🙂 Das wäre schön. Du wirst ihn auch lieben. Anders eben. Und er dich. Schön dass du dich im Tierheim umschaust, ich finde, jedes Tier hat eine Chance. meine sind auch aus Tierheim, Gnadenhof und ein Findling 🙂
    Alle Gute für euch.
    Grüße

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 + 4 =