schnitt und stoff für die winterjacke wjsal-2015

 

Schnittmuster von greenpepper, blue mountain jacket, gibt es für Frauen und Männer in multisize

Meine Vorüberlegungen zu dem Thema könnt ihr hier nachlesen. Das mit dem 70er Jahre Stil habe ich gecancelt, ich werde jetzt erstmal stur das Schnittmuster abarbeiten, nicht zu viele Experimente machen und hoffen, dass sich der Stoff mit dem Schnitt verträgt.
Da ich mir ja unbedingt in den Kopf setzen musste einen karierten Stoff für die Jacke zu nähen– bitte sehr! da habe ich den Salat!
Letzten Freitag waren wir bei Hüco Stoffe in Berlin (und die haben wirklich eine große Auswahl ),aber bei  dickeren Mantel oder Jackenstoffen in kariert, da ist die Auswahl wirklich nicht sehr groß und irgendwie hat mir nichts wirklich gefallen!
Dann wollte ich noch am 3. Oktober auf den Stoffmarkt am Maybachufer, leider findet der Markt ausgerechnet an diesem Samstag nicht statt!
Schlussendlich bin ich diesmal bei ebay fündig geworden, eigentlich mag ich es ja gar nicht Stoffe im Internet einzukaufen, da ich die Qualität schlecht beurteilen kann.

schottischer Tweed

Ich glaube aber, dass  ich bei schottischen Tweed nicht groß was verkehrt mache, außerdem ist es irgendwie ein gutes Gefühl zu wissen wo der Stoff herkommt: grasende Schafe auf schottischen verregneten stürmischen dunkelgrünen Highlands….

schafe

Es werden zwei verschiedene Arten von karierten schottischen Wollstoffen angeboten einmal Tweed (auch mit Herkunftsbezeichnung als Harris-Tweed bekannt) und Tartan (wobei Tartan eigentlich für ” Muster” steht. Den Unterschied zwischen Beiden habe ich noch nicht begriffen. Auf alle Fälle gibt es beide in wunderschönen Farben und Mustern kaufen .

Da ich die Dicke des Tweeds nicht anfühlen konnte musste ich mich mit technischen Daten beschäftigen.

6 Stk. a 10cmx10cm

Sagen euch 13 Unzen pro quadratyard was– nein? Ja mir auch nicht! Nach meinen Recherchen sind das 430g/m², damit ich mir das vorstellen konnte habe ich einen meiner (leichten)Mantelstoffe auf der Briefwaage gewogen, nach den Hochrechnungen waren es 360 g/m².

Ich war mir auch unsicher, ob der Stoff nicht zu dick für Bündchen ist, also habe ich ein Probebündchen mit meinem bekannten Mantelstoff genäht, was wie ich finde, ganz gut aussieht.

 

bündchen
das ist das Bündchen, dass ich verwenden möchte

Ich könnte mir vorstellen als Special Feature das Innenfutter am Kragen mit Kunstfell zu verkleiden, da muss ich aber noch ein paar Nächte drüber schlafen.

Apropos Innenfutter: soll dunkelrot sein gesteppt mit Vlies zwecks besserer Wärmeisolierung, so ähnlich wie bei Frau Dreihah
Jetzt warte ich ganz ungeduldig auf den Stoff, ich bin ja soo gespannt!

Ja und vielen Dank an Karin und Lucy, die diesen Sewalong organisieren.
Den aktuellen Stand der anderen Näherinnen könnt ihr hier nachlesen

7 thoughts on “schnitt und stoff für die winterjacke wjsal-2015

  1. Ja danke, in das Schaf mit Tweedmuster habe ich mich sofort verliebt!

  2. Ja stimmt, ich hätte allerdings gerne normal eingesetzte Ärmel gehabt (so wie du und keine Raglanärmel). Durch die Raglanärmel sähe der obere Teil meiner Jacke mit schrägem Fadenlauf komisch aus (glaube ich).
    lg miau

  3. Dannke Mel,
    wenn der Stoff mit der Post gekommen ist, gehe ich mit einer Stoffprobe los und kucke was am Besten dazu passt. Dunkelblau kann ich mir auch gut vorstellen lg miau

  4. Mit der Farbkombi hadere ich noch ein wenig und kann mir zu grüner Jacke und braunem Kragen eher Dunkelblaues Futter vorstellen. Oder aber zu grüner Jacke mit rotem Futter eher einen Grauen Kragen.
    Aber so richtig sieht man das eh erst wenn man die Stoffe zusammen sieht. Ich lasse mich gerne überraschen.
    Viel Erfolg.
    Lieben Gruß, Mel

  5. Sehr schöner Schnitt, der ähnelt meinem ja doch ein wenig 🙂 Der Stoff ist sehr schön und mit dem dunkelroten Innenfutter kommt er sicher noch besser zur Geltung! Ich bin gespannt!

    Liebe Grüße, Jessica

  6. Danke für den Link zu emmacornes, das ist toll mit den Tweed/naturbildern ! Wird bestimmt ganz großartig deine Jacke.
    Lg Sybille

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

28 − = 23