Hemd BSty 7767 + Lev

Eigentlich wollte ich Euch an dieser Stelle ein Hemd mit selbst gefertigten Schnitt präsentieren. Der Stoff starrte mich schon seit einiger Zeit vorwurfsvoll vom Arbeitstisch aus an.

Die Hose ist bereits die dritte Kopie vom Levis-Schnitt und ich habe noch ein paar Details verbessert

Die Zeichnung dafür habe ich bereits seit mehreren Wochen nach Winifred Aldrich angefertigt, aber zum Arbeiten mit ihm hatte ich noch kein so gutes Gefühl. Lieber überprüfe ich nochmal alle Arbeitsschritte, bevor ich den Stoff verschneidere!

Außerdem gibt es noch Treiber-Schwierigkeiten beim Verbinden von Linux mit dem Plotter (ein 22 Jahre alter HP Designjet 600 A0 Plotter).

Kennt Ihr das ? Ich komme durch solche technischen Schwierigkeiten vom 100tsten ins 1000tste.

Deswegen ersatzweise und pragmatisch an dieser Stelle Burdastyle 7767 (Downloadschnitt) Gr. 50, keine weiteren Änderungen.

Das Hemd sitzt soweit ganz gut, allerdings spannt es etwas über den Schultern, die Armlöcher sind etwas zu eng und für meinen Geschmack könnte das Hemd etwas länger sein.

meine Neuentdeckung bei den Nähgarnen für Jeans ist Saba Stärke 50. Dieses relativ dicke Garn läßt sich gerade noch mit einer normalen 100er Nadel (Haushaltsnähmaschine) verarbeiten und ergibt eine schöne dicke Naht. (das gelbe von den Beiden)

für die Kappnähte und am Reißverschluss Saba Stärke 30, genäht mit einer 120er Nadel und Dreifachtransport . Alternative mit 90er Topstichnadel und Haushaltsnäma

Amann Saba 30/No.1131 + 50/No.0858

Was mich immer genervt hat: Die Standard Einschlagknöpfe aus Metall halten nicht . Nach längerem Tragen geht der Nagel raus und muss nochmal eingeschlagen werden

Eine weitere deutliche Verbesserung sind diese genieteten Knöpfe, das  mitgelieferte Einschlagwerkzeug lieferte keine so tollen Ergebnisse, die Nieten knicken auf halber Strecke ab anstatt sich aufzupilzen. Sehr gut geht es allerdings mit einer im Handel erhältlichen Zange, dort lassen sich die mitgelieferten Werkzeuge einsetzen.

besser als Einschlagknöpfe sind diese Knöpfe zum Nieten

viele tolle Alltagsklamotten findet Ihr im MMM-Blog mit Lucy . Danke Lucy für deinen Beitrag!

Die Tage sind jetzt sonnig und  werden jetzt gefühlt länger, nachts wird es minus 5.

Bei meinen Spaziergängen im Siebendörfer Moor habe ich jetzt schon zum dritten Mal ein Tier aufgeschreckt, dass dann mit einem Plumps im Wasser verschwand. Es kann sehr gut tauchen, vielleicht eine Bisamratte? Ich habe noch eine Weile gewartet, ob es wieder auftaucht, aber vergebens.

Der Eingang Bau einer Bisamratte ist im Uferbereich unter Wasser.

10 thoughts on “Hemd BSty 7767 + Lev

  1. Claudia

    Hemd und Hose sehen toll aus, richtig hochwertig, geschmackvoll und von bester Passform.
    lG Claudia

  2. Ich bin ja vor allem von der Jeans geflasht. die sieht ja super aus und so gar nicht nach “selbstgenäht”, ich bin schwer beeindruckt. Aber auch das Hemd steht Dir super.

    Meine Hündin merkt meist erst was von anderen Tieren, wenn die das Weite suchen, oft sehe ich die eher als meine Begleiterin. Ein Berner ist eben kein Jagdhund 😉

    LG Anke

  3. Deine Jeans ist klasse – diese akkuraten Absteppungen! Mit den Knöpfen hatte ich zuletzt auch meine Probleme. Ich habe mir dann mit dem Werkzeugkasten beholfen.
    Ein Hemd für den Liebsten ist mein Neujahrsvorsatz für 2017. Würde mich über Hemdenposts also sehr freuen.
    LG
    Martina

  4. Ach wieder so ein tolles Hemd, ich mag den schönen Stoff und auf den Fotos schaut es nach sehr guter Passform aus. Die Hose ist große Klasse und danke für die Tipps für die Knöpfe – eine Jeanshose habe ich auch noch dem Plan, dann ist das gut zu wissen. LG Kuestensocke

  5. Tolles Outfit, besonders den Hemdenstoff finde ich klasse.
    Auf den Fotos sieht alles perfekt aus, insbesondere die Absteppungen an der Jeans finde ich sehr gelungen und die Kleinigkeiten, die dich am Hemdenschnitt noch stören, kannst du bei der nächsten Version sicher noch abändern.
    LG von Susanne

  6. Jeansknöpfe und ich – wir werden keine Freunde mehr. Ich habe mir extra eine Zange zum Einkneifen besorgt, jetzt haut das mit den Knöpfen aber trotzdem noch nicht hin weil die nicht in die Zange passen. Egal. Dein Hemd finde ich ziemlich klasse, der Stoff passt schön zu dem schmalen Schnitt. Und die Jeans sind eh toll, so sauber gesteppt. Respekt + Viele Grüsse! Tanja

  7. Großartig. Danke für die Tips. Ich freue mich auf mehr.

  8. wahnsinn! sowohl das hemd als auch hose! sie sieht richtig professionell aus!
    habe grade dein link zum vorpost angeguckt, musste schmunzeln:-)
    autoCAD 2000:-))) die icons sind genau die gleichen wie bei Nemetschek:-) alles ist so vertraut aus tiefsten vergangenheit. auch dein plotter… mit so einem hab ich mal gearbeitet, ich glaube noch unter WIN NT:-), kann aber sein ,dass das noch linux war.

  9. sybille

    Danke für den Tipp, ich habe gestern wieder drei Knöpfe in meiner Latzhose austauschen müssen.
    Als nächstes Probiere ich die Nietenknöpfe!
    Beine Jeans ist echt sehr sehr sehr gut geworden.
    Und, mein Hund wäre hinterher gesprungen…
    LG Sybille

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 6 = 4